Thomas Bönig Corporate Design

Thomas Bönig
Corporate Design


Beobachten mit der Kamera, den einen Augenblick festhalten, ohne ihn zu künsteln oder zu überhöhen – das ist die Leidenschaft von Thomas Bönig.

Für den Fotografen entwickelt FYFF ein ausdrucksstarkes Corporate Design, inklusive neuem Webdesign, das natürlich auf allen Devices die Fotografien im besten Licht erscheinen lässt. Eine geradlinige Wortmarke bildet das Logo des Corporate Designs. Die typografische Charakteristik des Ö’s assoziiert den Fokuspunkt einer Kamera und wird deshalb losgelöst auch als Bildmarke eingesetzt.

Das Snazzybag erinnert an eine Dunkelkammer und das Bild auf der Rückseite des Briefkopfes wird zu einer Ausstellungsserie. Ein Grund mehr, ein Anschreiben zu rahmen, anstatt es abzuheften.

Eine Besonderheit beinhalten auch die Visitenkarten. Mit kleinen Schlitzen werden sie zu Passepartouts, die mit kleinen Einsteckbildern versehen werden können und jedem Foto so besondere Aufmerksamkeit schenken.

 

corporate-design-thomasboenig-04
corporate-design-visitenkarte-thomasboenig-02
corporate-design-visitenkarte-thomasboenig-03
corporate-design-visitenkarte-thomasboenig-01
corporate-design-thomasboenig-02
corporate-design-thomasboenig-03
tb_website_foto5_animation

Die Webseite rückt deutlich die Bilder in den Vordgrund und räumt ihnen den Platz ein, die sie verdienen. 

tb_website_foto8
tb_website_foto2
corporate-design-thomasboenig-01
corporate-design-visitenkarte-thomasboenig-04